Herzlich Willkommen auf der Website des PWV Maria Alm


Nächste Werfen

16.9.2017 - Bundesländervergleichskampf OÖ-Tirol-Sbg, Kelchsau

23.9.2017 - Vereinsmeisterschaft Biberg, Biberg

30.9.2017 - Vereinsmeisterschaft Maria Alm, Almdorf


Plattenwerfen: Eine Sportart - die Jung und Alt begeistert - verbindet - und bis ins hohe Alter ausgeübt werden kann!!


Vereinsmeisterschaft und Saisonabschluss

Der Plattenwerferverein Maria Alm veranstaltet

am 30. September 2017 ab 12.00 Uhr

wieder seinen traditionellen Saisonabschluss mit unserer Vereinsmeisterschaft beim Oberlettlbauer in Almdorf !!

Hierzu ist jeder herzlich eingeladen! Es gibt wie jedes Jahr für alle Teilnehmer schöne Preise zu gewinnen !!

Alle Informationen  findet Ihr bei den Einladungen. Ihr könnt die Einladung auch als PDF herunterladen:


4. LM-Sport, Schüttdorf

Am 9. September 2017 stand der 4. und letzte Durchgang der 1. Landesliga im Sport-Plattenwerfen in Schwarzach auf dem Program.

Dabei war es an unserem Team um Obmann Stellvertreter Geisler Hugo, mit einer außergewöhnlichen Leistung vielleicht doch noch dem drohenden Abstieg zu entgehen, was leider nicht gelang. Am Ende schaute leider nur der 10. Tages- und damit auch der 10. Gesamtrang heraus.

Landesmeister wurde in einer ganz engen Geschichte Hofgastein-1 vor Taxenbach-1.

1. Schwarzach
2. Hofgastein-1
3. Taxenbach-1
:::::::::::::::
10. Maria Alm

Im Gloadwerfen lief es für uns viel besser!

Von unseren Werfern konnten sich dabei in der Tageswertung (18 Meter) 3 Werfer unter den Top-10 klassieren: Geisler Hugo mit 62cm auf dem 2. Platz (!), Leedesma Jaime mit 67cm auf dem 6. Platz und Perterer Sepp mit 78cm auf dem 7. Platz.

Den gesamte Bericht findet ihr wie immer bei unseren Neuigkeiten, sowie das Ergebnis unter dem Menüpunkt Ergebnisse.


Biberg Turnier, Saalfelden

Am 3. September 2017 fand diesmal leider bei "Sauwetter" das traditionelle Bibergturnier in Saalfelden statt.

Trotz des Dauerregens waren immer noch 23 4-er Mannschaften am Start, um sich die begehrte Bibergtrophäe zu sichern.

Nach langem Kampf und zähem Ringen setzte sich in diesem Jahr das Team aus Niedernsill vor Niederndorferberg durch. Unsere Mannen um Perterer Sepp Sen. erreichten wie im letzten Jahr das kleine Finale, wo sie sich diesmal gegen Schwarzach durchsetzen konnten und den 3. Platz erreichten !

Den gesamte Bericht findet ihr wie immer bei unseren Neuigkeiten und das detaillierte Ergebnis unter dem Menüpunkt Ergebnisse.


2. Gusti Hasenauer Gedenkturnier am Hundstein

Am 26.08.2017 wurde bei anfangs bewölktem, aber dann prächtigem Hundstoa-Wetter das 2. Gusti Hasenauer Gedenkturnier ausgetragen

Dabei waren diesmal zehn 8-er Mannschaften am Start, wobei sich nach einem hochklassigen Turnier, Högmoos die begehrten Hundstoa-Fahnen sichern konnte.

Auch von unsen Mannen waren wieder einige am Start, wobei unser Obmann Stellvertreter Geisler Hugo mit der Denglalm den guten 6. Platz und ein "bunter Haufen" um Obmann Schnaitl Helmut den 10. Platz erreichte.

Auf dem Stockerl fanden sich diesmal:
1. Högmoos
2. Biberg
3. Piesendorf

Den gesamte Bericht findet ihr wie immer bei unseren Neuigkeiten und alle Fotos in der Fotogalerie.


3. LM-Sport, Schwarzach

Am 13. August 2017 stand der 3. Durchgang der 1. Landesliga im Sport-Plattenwerfen in Schwarzach auf dem Program.

Obgleich es für unsere Mannen um Perterer Sepp Sen. diesmal viel besser als das letzte Mal lief und am Ende der 6. Tagesrang herausschaute, liegen wir in der Zwischenwertung vor der letzten Runde am 9.9. leider immer noch auf dem 11. und letzten Platz. Aber vielleicht geht es sich in vier Wochen ja doch noch aus.

Auf dem Stockerl fanden sich diesmal:
1. Schwarzach
2. Hofgastein-2
3. Maishofen-1

... und in der Zwischenwertung:
1. Schwarzach
2. Hofgastein-1
3. Maishofen-1

Den gesamte Bericht findet ihr wie immer bei unseren Neuigkeiten, sowie das Ergebnis unter dem Menüpunkt Ergebnisse.


2. LM-Sport, Taxenbach

Am 16. Juli 2017 fand der zweite Durchgang der diesjährigen Meisterschaft der 1. Landesliga im Sport-Plattenwerfen in Taxenbach statt.

Leider lief es für unsere Mannen nicht so sonderlich und so schaute letztendlich wieder nur der zehnte Tagesrang heraus. In der Zwischenwertung sind wir damit nun auf den letzen Rang abgerutscht.

Auf dem Stockerl fanden sich diesmal:
1. Taxenbach-1
2. Hofgastein-1
3. Taxenbach-2

... und in der Zwischenwertung:
1. Hofgastein-1
1. Schwarzach
3. Taxenbach-2

Den gesamte Bericht findet ihr wie immer bei unseren Neuigkeiten, sowie das Ergebnis unter dem Menüpunkt Ergebnisse.


Schloßstüberl 4-er Turnier

Am Samstag, 8.Juli 2017 fand das inzwischen nun schon zwanzigste 4er Turnier beim Schloßstüberl in Saalfelden statt.

Bei launischem Sommerwetter waren diesmal wieder 16 Mannschaften am Start, wobei am Ende der PWV Biberg ganz knapp die Nase vor dem Dorfstüberl vorn hatte.

Den 3. Platz konnte sich unser Obmann Stellvertreter Geisler Hugo mit seinen Mannen sichern. Unser Obmann Schanitl Helmut belegte mit seinem Team von Vollwärmeschutz Schnaitl einen guten 7. Platz.

Den gesamte Bericht findet ihr wie immer bei unseren Neuigkeiten, alle Schnappschüsse in der Fotogalerie, sowie das Ergebnis unter dem Menüpunkt Ergebnisse.


Eisstock Asphaltschiessen Pfingsten 2017

Am Pfingswochenende 4./5. Juni fand das traditionelle Asphaltschießen der Eisschützen Maria Alm statt.

Unter 9 Mannschaften holten unsere Mannen angeführt von Ortner Lois (Lochei) und Rohrmoser Christian (Malermeister), die wie immer unter dem Banner Brauchtum (PWV) antraten, einen guten 4. Platz (punktgleich mit den Hinterthaler Eisschützen auf Platz 3).

Es siegte diesmal die Musi vor der Sportunion und den Hinterthaler Eisschützen.

Den gesamte Bericht findet ihr wie immer bei unseren Neuigkeiten, sowie das Ergebnis unter dem Menüpunkt Ergebnisse.


Platten Heil!

Auf unserer Website unter anderem zu finden:

  • Termine
  • Veranstaltungen
  • Fotos
  • Neuerungen im Plattenwerferverband Salzburg
  • und vieles mehr
Viel Spaß beim Durchstöbern wünscht der PWV Maria Alm.
Unser Verein würde sich sehr freuen, mit neuen Vereinen, oder Interessenten Kontakte zu knüpfen.
Obmann: Schnaitl Helmut Tel.: 0664/13 19 807

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Aktualisiert ( Dienstag, den 12. September 2017 um 13:13 Uhr )