Herzlich Willkommen auf der Website des PWV Maria Alm


Nächste Werfen

17.4.2017 - Eröffnungswerfen 2017 - Grünwald

29.4.2017 - Betriebe-Vereineturnier Saalfelden - Biberg

21.5.2017 - 1. LM-Sport - Bad Hofgastein


Plattenwerfen: Eine Sportart - die Jung und Alt begeistert - verbindet - und bis ins hohe Alter ausgeübt werden kann!!


Hallencup - Bad Hofgastein

Wie in jedem Jahr fand der traditionelle Saisonauftakt der Kampfmannschaften beim Hallencup in der Reithalle in Bad Hofgastein statt. Dabei hatten sich in diesem Jahr 21 Teams eingefunden um am Sonntag(05.03.) den Winterkönig auszuspielen (Vorrunde am Vormittag und der Finalrunde am Nachmittag).

Für unsere Mannen waren diesmal Perterer Sepp Sen. (Hörtnagl), Ortner Lois, Salvenmoser Helmut und Leedesma Jaime(die Katze), am Start, die leider in der Vorrunde am Vormittag knapp scheiterten und so das Finale verpassten.

Schlussendlich setzte sich in diesem Jahr überraschend Schwarzach vor Niedernsill 1 und Niedernsill 2 durch.


Terminplan 2017

Den neuesten Terminplan findet Ihr unter dem Menüpunkt Termine oder hier als PDF zum herunterladen.

Eisstockschießen PWV Biberg - PWV Maria Alm

Am 28. Jänner 2017 fand bei Kaiserwetter mit circa 35 Schützen das traditionelle Präeinschiessen gegen unsere Kameraden vom PWV Biberg am Oberbiberg statt.

Dabei mussten wir leider nach "hartem Kampf" einmal mehr den Bibergern den Vortritt lassen, die sich letztlich knapp mit 3:2 durchsetzen konnten. Dafür ging die Geld-Kehr diesmal an uns !

Anschließend gings zum Krautspeckessen zum Posch Franz.

Siegermoar: Mitteregger Mascht
Verlierermoar: Schnaitl Helmut


44. Jahreshauptversammlung des PWV Maria Alm

Am 21.Jänner 2017 fand die 44. ordentliche Jahreshauptversammlung in der Mühlbauernstube am Hinterreitlift statt, zu der unser Obmann Schnaitl Helmut circa 30 interessierte Mitglieder mit Begleitung und Ehrengäste begrüßen konnte.

Nach dem Totengedenken an den viel zu früh verstorbenen Geisler Thomas, sowie Hasenauer Herrmann und Hirschbichler Adam, genossen wir gute Essen beim Mühlbauern, um danach gestärkt dem Tätigkeitsbericht durch den Schriftführer und dem Kassabericht durch den Kassier Siegfried Rainer jun. zu lauschen.

Nach der Entlastung des Kassier, wurden unter Allfälligen einige Anregungen gegeben, sowie einige Infos zum nächsten Hundsteinturnier gegeben. Danach richtete der Vizebürgermeister Müllner Rudi noch einige Worte an die Vollversammlung und lud die versammelte Mannschaft zu einer Runde Schnaps ein, die natürlich wie immer gerne angenommen wurde.

Nach einem Dank an die Wirtsleute (Resi und Sepp Schreder) für die gute Bewirtung endete die JHV mit einem einem einfachen „Plattenheil“.

Das Protkoll der Jahreshauptversammlung könnt Ihr in den nächsten Tagen in den Neuigkeiten finden. Alle Fotos gibt es bereits im in unserem Fotoalbum von der Jahreshauptversammlung 2017.


Jahreshauptversammlung Plattenwerferverband 2016

Am Samstag, 19. Novmber 2016 fand in der Landwirtschaftsschule in Bruck die Jahreshauptversammlung des Plattenwerferverbandes Salzburg statt.

Wie es sich gehört, waren auch wir durch den Obmann Schnaitl Helmut, Schriftführer Schnaitl Christian, Altobmann Perterer Sepp Sen., Salvermoser Helmut, sowie den Webmaster Meurer Markus vertreten.

In aufgelockerter Atmosphäre wurden zuerst die verschiedenen Tagesordnungspunkte abgearbeitet, sowie die verschiedenen Ehrungen der Mannschaften und Einzelwerfer durchgeführt, bevor es danach bei Gulasch, Leberkas, Bier, Wein und einer zünftigen Musi genug Zeit zum hoagaschtn gab.

Weitere Infos findet Ihr bei den Neuigkeiten, sowie alle Fotos in der Fotogalerie.


Platten Heil!

Auf unserer Website unter anderem zu finden:

  • Termine
  • Veranstaltungen
  • Fotos
  • Neuerungen im Plattenwerferverband Salzburg
  • und vieles mehr
Viel Spaß beim Durchstöbern wünscht der PWV Maria Alm.
Unser Verein würde sich sehr freuen, mit neuen Vereinen, oder Interessenten Kontakte zu knüpfen.
Obmann: Schnaitl Helmut Tel.: 0664/13 19 807

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Aktualisiert ( Dienstag, den 07. März 2017 um 15:37 Uhr )